Schrift: größer | normal | kleiner

KOMM mach Party

... ein Förderprogramm für alkoholfreie Jugendpartys

Mit dem Programm „KOMM mach Party“ können ab sofort Veranstaltungen für Jugendliche in Vereinen, in der offenen Jugendarbeit usw. unterstützt werden. Möglich ist dies durch eine finanzielle Unterstützung der Kultur- und Sozialstiftung „Gemeinsam für eine bessere Zukunft“ der Kreissparkasse Biberach.

Gefördert werden zehn Jugendpartys im Landkreis mit maximal je 250 Euro,  bei welchen keinerlei alkoholische Getränke zum Verkauf angeboten werden. 

Anträge können an das Kreisjugendreferat, Kommunale Suchtbeauftragte, Heike Küfer, Rollinstraße 9, 88400 Biberach schriftlich gestellt werden. Unter den förderwürdigen Anträgen entscheidet das Los über die Zuteilung. 

Module

 Drucken

Kontakt

Heike Küfer
Telefon 07351 52-6326
Telefax 07351 52-5326
heike.kuefer(at)biberach.de