Schrift: größer | normal | kleiner

Suchthilfenetzwerk im Landkreis Biberach

Ziele des Suchthilfenetzwerks als regionales System:

  • Vernetzung und Koordination von Drogen- und Suchtarbeit
  • Beobachten der regionalen Suchtkrankenversorgung
  • Weiterentwicklung der regionalen Versorgungsstrukturen
  • Kooperation unter den Partnern
  • Sicherstellen der individuellen Betreuung und Versorgung
  • Gewährleistung von verbindlichen Kooperationsvereinbarungen
  • Sensibilisierung der Gesellschaft für Suchtfragen

Folgende Aufgaben werden innerhalb des Suchthilfenetzwerks wahrgenommen:

  • Prävention (siehe auch Seite Kommunaler Präventionspakt)
  • psychosziale Betreuung und Beratung
  • Diagnostik und Behandlung von Abhängigkeit und deren Begleit- und Folgeerkrankungen
  • soziale und berufliche Wiedereingliederung

Module

 Drucken