Veranstaltungen

Fr., 01.03.24, 10:30 - 12:30 Uhr
Es handelt sich um einen zweiteiligen Kurs: 1. März und 2. März.
Gewaltpräventionstrainer René Gorzalsky bietet das Training für Mädchen im Alter von 10- 12 Jahren an
Veranstaltungsort: Warthausen
Veranstalter: Kreisjugendreferat
Sa., 02.03.24, 10:30 - 12:30 Uhr
Es handelt sich um einen zweiteiligen Kurs: 1. März und 2. März.
Gewaltpräventionstrainer René Gorzalsky bietet das Training für Mädchen im Alter von 10- 12 Jahren an
Veranstaltungsort: Warthausen
Veranstalter: Kreisjugendreferat
Mo., 04.03.24, 08:00 - 16:30 Uhr
Für SchulsozialarbeiterInnen und Hauptamtliche in der Jugendarbeit
Veranstaltungsort: Jugendhaus Biberach
Veranstalter: Kreisjugendreferat
Do., 07.03.24, 18:00 - 20:30 Uhr
Offizielle Spendenübergabe der landkreisweiten Aktion
Veranstaltungsort: Bischof-Sproll- Bildungszentrum in Rißegg
Veranstalter: Kreisjugendreferat und Kreisjugendring Biberach e.V.
Di., 26.03.24, 19:00 - 20:00 Uhr
Impulsvortrag für Eltern zum selbstbewussten Umgang der Kinder mit Stress- und Konfliktsituationen.
Veranstalter: Kreisjugendreferat
Fr., 05.04.24, 10:00 - 11:30 Uhr
Dreiteiliger Kurs am 5.April, 6. April und 13. April. Man kann nur alle drei Termine besuchen.
Kurs für 9-11jährige Jungen
Veranstaltungsort: Sportschule Laupheim
Veranstalter: Kreisjugendreferat
Sa., 06.04.24, 10:00 - 11:30 Uhr
Dreiteiliger Kurs am 5.April, 6. April und 13. April. Man kann nur alle drei Termine besuchen.
Kurs für 9-11jährige Jungen
Veranstaltungsort: Sportschule Laupheim
Veranstalter: Kreisjugendreferat
Sa., 13.04.24, 10:00 - 11:30 Uhr
Dreiteiliger Kurs am 5.April, 6. April und 13. April. Man kann nur alle drei Termine besuchen.
Kurs für 9-11jährige Jungen
Veranstaltungsort: Sportschule Laupheim
Veranstalter: Kreisjugendreferat
Sa., 27.04.24, 13:00 - 15:00 Uhr
Workshop für Mädchen im Alter von 12 bis 15 Jahren.
Veranstaltungsort: Sportschule Laupheim
Veranstalter: Kreisjugendreferat
Do., 07.11.24, 09:00 - 17:00 Uhr
Das Fortbildungsangebot Kita Move richtet sich an Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen, die ihre Kenntnisse in Gesprächsführung und Umgang mit Eltern sowie auch ihr rechtliches Hintergrundwissen im Bereich Kinderschutz vertiefen möchten.
Veranstalter: Kommunale Suchtbeauftragte Kreisgesundheitsamt
Fr., 08.11.24, 09:00 - 17:00 Uhr
Das Fortbildungsangebot Kita Move richtet sich an Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen, die ihre Kenntnisse in Gesprächsführung und Umgang mit Eltern sowie auch ihr rechtliches Hintergrundwissen im Bereich Kinderschutz vertiefen möchten.
Veranstalter: Kommunale Suchtbeauftragte Kreisgesundheitsamt
Sa., 09.11.24, 09:00 - 15:00 Uhr
Das Fortbildungsangebot Kita Move richtet sich an Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen, die ihre Kenntnisse in Gesprächsführung und Umgang mit Eltern sowie auch ihr rechtliches Hintergrundwissen im Bereich Kinderschutz vertiefen möchten.
Veranstalter: Kommunale Suchtbeauftragte Kreisgesundheitsamt
Do., 21.11.24, 09:00 - 17:00 Uhr
MOVE ist ein Gesprächsführungsseminar, für alle die privat oder beruflich mit Jugendlichen arbeiten. Den Teilnehmenden werden Tools an die Hand gegeben, die es ihnen ermöglichen, möglicherweise konsumierende Jugendliche gut zu erreichen und einen frühen Übergang ins Hilfesystem zu ermöglichen.
Veranstalter: Kommunale Suchtbeauftragte Kreisgesundheitsamt
Fr., 22.11.24, 09:00 - 17:00 Uhr
MOVE ist ein Gesprächsführungsseminar, für alle die privat oder beruflich mit Jugendlichen arbeiten. Den Teilnehmenden werden Tools an die Hand gegeben, die es ihnen ermöglichen, möglicherweise konsumierende Jugendliche gut zu erreichen und einen frühen Übergang ins Hilfesystem zu ermöglichen.
Veranstalter: Kommunale Suchtbeauftragte Kreisgesundheitsamt
Sa., 23.11.24, 09:00 - 15:00 Uhr
MOVE ist ein Gesprächsführungsseminar, für alle die privat oder beruflich mit Jugendlichen arbeiten. Den Teilnehmenden werden Tools an die Hand gegeben, die es ihnen ermöglichen, möglicherweise konsumierende Jugendliche gut zu erreichen und einen frühen Übergang ins Hilfesystem zu ermöglichen.
Veranstalter: Kommunale Suchtbeauftragte Kreisgesundheitsamt
Direkt nach oben