Schrift: größer | normal | kleiner

Die Kreisjugendreferentin berät euch, wenn ihr

  • einen selbstverwalteten Jugendtreff eröffnen möchtet.
  • Ideen für Projekte mit und für andere Kinder und Jugendliche habt.
  • einen „Dolmetscher“ benötigt, der eure Anliegen an die Erwachsenen heranträgt, z.B. an den/die Bürgermeister_in oder den Gemeinderat.
  • Veränderungen in Eurer Gemeinde oder Stadt wünscht, die die Interessen von Kindern und Jugendlichen besser berücksichtigen sollen.
  • ein Jugendforum organisieren wollt, d.h. ein politisches Instrument, an dem Jugendliche und Erwachsene zusammen kommen, um bestimmte Themen gemeinsam zu diskutieren.
  • euch für kommunale Politik interessiert und Euch daran beteiligen möchtet.
  • Aktionen und Projekte initiieren möchtet, die sich um spezifische Anliegen von Mädchen bzw. Jungen kümmern.
  • Werbung machen möchtet, für ein selbstorganisiertes Projekt und jemanden braucht, der die Informationen im Landkreis verteilt.
  • selbst Lust habt mit Kindern und Jugendlichen auf ehrenamtlicher Basis zu arbeiten.
  • Informationen braucht, wo es im Landkreis Jugendtreffs gibt.

Module

 Drucken