Schrift: größer | normal | kleiner

Programme

Um Gewalt und Prävention nicht zu einem einzelnen, speziellen Thema versinken zu lassen, sondern ein alltägliches und erlebbares Thema daraus zu gestalten ist es wichtig, die Schulen in Gewaltprävention mit einzubeziehen. Kinder und Jugendliche verbringen immer mehr Zeit an Schulen, finden hier Freunde und ihren Platz in einer Klassen- und Schulgemeinschaft. Konflikte sind hier vorprogrammiert, bereiten aber gleichzeitig auch einen Lernplatz für soziale Kompetenzen.

 

Module

 Drucken